Artikel-Schlagworte: „Xing“

“Xing bringt ja sowieso nichts”

14. April 2015 von Ralph Meinhold

Immer wieder höre ich den Satz, Xing bringt ja eh nichts.

richtig, Xing bringt meistens nichts, wenn man sich nicht damit beschäftigt und wenn man bestimmte Fehler macht. Xing kann aber auch viel bringen, wenn man sich an ein paar einfach Tipps hält. Einfach hier klicken und Sie kommen zu dem Artikel.

Sollten Sie selbst kein gutes Profil hinbekommen oder schlicht keine Zeit haben, nutzen Sie den Service der PR Agentur Wörterladen

Xing in neuem Gewand – Generieren Sie Ihre persönliche Startseite

16. Juli 2013 von Ralph Meinhold

Xing hat sich wieder einmal etwas Neues einfallen lassen und stellt in der nächsten Zeit Zug um Zug die Profile der Mitglieder um. Derzeit kann man sich für einen Umstellung anmelden und bekommt dann bevorzugt das neue Design. Xing hebt sich mit dem neuen Profildesign deutlich von LinkedIn, Facebook oder anderen Social Media Plattformen ab. Mein Profil habe ich zum Beispiel schon umgestellt und ich muss sagen, mir gefallen die neuen Möglichkeiten bei Xing sehr gut. Mein neues Profil finden Sie hier: https://www.xing.com/profiles/Ralph_Meinhold2 Sie können bei einem Besuch auch gleich die Möglichkeit nutzen und sich mit mir verbinden. Kontakte schaden bekanntlich nur dem, der keine hat.

Es gibt einige Neuheiten, die beiden auffälligsten sind für mich: die Über mich-Seite ist dem Menüpunkt “Portfolio” gewichen und der neu Menüpunkt “Jobsuche”

(mehr …)

Aktionscode für das Webinar “Xing Akquisition 2.0” im Februar

2. Februar 2011 von Ralph Meinhold

Xing Webinar mit M. Schlee - Nutzen Sie unsere Aktionscode

Xing Webinar mit M. Schlee - Nutzen Sie unsere Aktionscode

Xing ist eine der beliebtesten Businessplattformen für das Knüpfen neuer Kontakt und betreiben vom weltweitem Networking.

Zu diesem Thema bietet Marcel Schlee zusammen mit 4.0media – Agentur für Online-Kommunikation das Onlineseminar „Xing Akquisition 2.0 – So bauen Sie sich ein Mega Kontaktnetzwerk auf Xing auf“.

Sparen Sie mit unserem Aktionscode Euro 10

(mehr …)

Jobbotschafter.de – Die „Mitmach“-Jobbörse für jedermann

19. Januar 2011 von Ralph Meinhold

Werden Sie Jobbotschafter!

Werden Sie Jobbotschafter!

Im Web 2.0 – dem sogenannten „Mitmach“- Internet, haben sich Internetuser von passiven Konsumenten zu aktiven Produzenten mit Facebookprofilen und eigenen Blogs und Foren entwickelt. Die Welt des Social Web verhilft uns allgemein zu mehr Interaktivität und Transparenz. Eben diese beiden Merkmale beschreiben auch das Hauptanliegen von Jobbotschafter.de, einer neuen „Mitmach“-Jobbörse für jedermann. Melden Sie sich noch heute noch hier an und werden Sie selbst Jobbotschafter.

(mehr …)

Netzwerken als Karriere-Beschleuniger

12. November 2010 von Ralph Meinhold

durch Netzwerke kommen Sie schneller zum Traumjob; Bildquelle: Gerd Altmann / pixelio.de

durch Netzwerke kommen Sie schneller zum Traumjob; Bildquelle: Gerd Altmann / pixelio.de

Früher nannte man es Buschtrommel oder Mund zu Mund Propaganda – im Internet nennt man es  heute „Social Media“. Eng verbunden damit ist das „Netzwerken“. Eigentlich alles alt bekannte Dinge nur, dass sie jetzt nicht mehr allein im direkten Freundes- und Bekanntenkreis stattfinden, sondern auch im virtuellen Raum,mit virtuellen Freunden. Restaurants hat man sich schon immer gegenseitig empfohlen oder  Handwerker und Ärzte ausgetauscht, jetzt nutzt man sein virtuelles Netzwerk, um Informationen auszutauschen oder Empfehlungen zu geben.  Was im direkten Freundeskreis funktioniert, klappt auch im Internet; hier vielleicht sogar noch besser, da man mit einem größeren Netz in Kontakt treten kann. Für die meisten ist natürlich nicht der Austausch von Restaurantempfehlungen oder Handwerkern interessant, sondern Verbraucherinformationen und vor allem schnell Informationen zu neue Stellen oder Karrieremöglichkeiten zu erhalten. Es gibt definitiv den Job, den man sich wünscht, man muss ihn nur finden. Noch besser: man muss von dem gefunden werden, der ihn anbietet. (mehr …)

Personalmarketing und Social Media

11. Oktober 2010 von Ralph Meinhold

Personalmarketing und Social Media; Bildquelle:   © F. Gopp / www.pixelio.de

Personalmarketing und Social Media; Bildquelle: © F. Gopp / www.pixelio.de

Social Media ist derzeit eines der Trend-Kommunikationsthemen. »Im Personalmarketing & Recruiting stecken die Social-Media-Aktivitäten aber noch in den Kinderschuhen.« Das ist das Fazit der Personalmarketing-Experten Prof. Dr. Christoph Beck und Gero Hesse, die zwischen Juli und September die Social-Media-Aktivitäten von 110 DAX-, MDAX- und TecDAX-Unternehmen im Personalmarketing-Kontext untersucht haben. Ihre Ergebnisse wurden jetzt in einer Studie veröffentlicht.

Gewonnen hat: die Deutsche Telekom AG. In einer detaillierten Einzelanalyse aller Social-Media-Aktivitäten setzte sich der Konzern mit einem Aktivitätsindex von 63,33 % an die Spitze der untersuchten Unternehmen. Es folgen Bayer AG (61,73 %) und Daimler AG (61,25 %). Grundlage der Untersuchung war ein umfassenden Kriterienkatalogs. Im Fokus standen neun Social-Media-Kanäle. (mehr …)

Hat Ihr Profil Schärfe?

26. August 2010 von Ralph Meinhold

Profilschärfe; Bildquelle: © Foto Rainer Sturm/ pixelio und © Foto birgitH/ pixelio

Profilschärfe; Bildquelle: © Rainer Sturm/ pixelio und © birgitH/ pixelio

Soziale Netzwerke spielen auch bei der Stellensuche eine immer größere Rolle. Immer mehr Unternehmen und natürlich auch Personalberater nutzen diese Netzwerke um geeignete Bewerber zu nutzen. Auch für die MMK Personalberatung spielen Soziale Netzwerke eine große Rolle. Immer wieder müssen wir aber feststellen, dass den Profilen die richtige “Schärfe” fehlt. Soll heißen, sehr viele Profile haben keine Aussagekraft, heben sich nicht von anderen ab oder sie sind nicht vollständig.  Einen guten Service bietet hier die Presseagentur Wörterladen mit Ihrem Service Profilschärfe. Die Profilschärfe wird zum einen für Onlineshops und Unternehmen angeboten, aber auch Privatpersonen können ihr Profil überarbeiten bzw. erstellen lassen.

Der Schwerpunkt wird auf die Auswahl der richtigen Keywords gelegt, Gruppen und Follower werden vorgeschlagen und Tipps zum erfolgreichen Umgang mit dem jeweiligen Medium gibt es außerdem.

Ein in unseren Augen rundum zu empfehlender Service, der sein Geld auf jeden Fall wert ist!

Bei uns kann man die Profilschärfung auch gewinnen. Machen Sie einfach bei unserem Tippspiel zur DEL mit und mit ein bisschen Glück gehören Sie zu den Gewinnern der Preise die uns der Wörterladen zur Verfügung gestellt hat!


Soziale Netzwerke wichtig für Arbeitnehmer

4. August 2010 von Ralph Meinhold

Umfrage zur Wichtigkeit von sozialen Netzwerken

Umfrage zur Wichtigkeit von sozialen Netzwerken; Bild: © S. Hofschlaeger / pixelio.de

Sind soziale Netzwerke wie Xing, Facebook, Twitter, Linked In, usw. wirklich im Berufsleben wichtig? Dieser Frage ging eine Forsa Umfrage der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW) nach. 1000 Arbeitnehmen im Alter von 25 bis 65 Jahre wurden befragt, wie wichtig sie Soziale Netzwerke (Social Networks) für ihren beruflichen Erfolg halten. Die überraschende Zahl, 74 % messen Sozialen Netzwerken einen hohen Stellenwert bei. Somit sind Soziale Netzwerke für die Befragten an 4. Stelle der wichtigen Faktoren für beruflichen Erfolg. Am wichtigsten sind für die Befragten Fachwissen (90 %), Intelligenz (83 %) und allgemeine soziale Kompetenz (79 %). (mehr …)

E-Recruting immer wichtiger

15. Juli 2010 von Ralph Meinhold

E-Recruting immer wichtiger

E-Recruting immer wichtiger

In der Juli Ausgabe der Zeitschrift Personalwirtschaft berichtet Marcus Riecke (Geschäftsführer Central Europe, Monster Worldwide) über die Zunahme von E-Recruting. Einstellungen basierend auf das Internet und das entsprechende Recruting sind heute das tägliche Brot für Personalabteilungen, aber auch für Personalberater. 72 % der Neueinstellungen erfolgen derzeit über das Internet, erwartet wird, dass in vier Jahren nur noch 20 % der Bewerbungen in Papierform bei den Unternehmen eingehen werden. Generiert werden die Bewerber ebenfalls über das Internet. Sei es über die Unternehmensseiten, über Onlinestellenbörsen oder über Soziale Netzwerke, wie z.B. Xing, LinkedIn oder Facebook. (mehr …)

So stellen Sie bei Xing die Portfolio Seite als Startseite ein

16. Juli 2009 von Ralph Meinhold

Xing hat das Profil seiner Mitglieder verändert. Neu ist die “Portfolio” Seite, die die “Über mich” Seite ersetzt. Die Portfolio Seite kann man auch als Startseite für seine Besucher bei Xing anzeigen lassen. Da die Einstellung nicht ganz leicht ist und ich bei Xing keine Anleitung gefunden habe, hier eine kurze Anleitung, wie man es schafft, dass die Portfolio Seite an Stelle des Lebenslaufes angezeigt wird.

Öffnen Sie Ihr Profil. Klicken Sie dann in Ihrem Profil auf den Button “Einstellungen”
Erklärung 1

 

Auf der nächsten Seite öffnen Sie den Reiter “Privatsphäre” und dann den Button “bearbeiten”
Erklärung 2

 

Jetzt kommt ein Feld “Profileinstellungen”, hier können Sie auswählen, dass das “Portfolio” als erstes angezeigt wird und wem es angezeigt wird
Erklärung 3

 

 

Und schon ist Ihre Portfolio Seite Ihre neue Startseite.

Gerne können Sie mein Profil besuchen: https://www.xing.com/profiles/Ralph_Meinhold2 Ich freue mich auch auf Ihre Kontaktanfrage!

Sollten Sie noch kein Mitglied bei Xing sein, klicken Sie auf den folgenden Link und testen Sie 3 Monate kostenlos die Vorteile als Premium Mitglied: https://www.xing.com/go/invite/9980060