Artikel-Schlagworte: „Tip“

Keine Angst vor Hartz IV

27. März 2010 von Pressemitteilung

Keine Angst vor Harz IV

Keine Angst vor Harz IV

Etwa sieben Millionen Menschen hierzulande leben von “Hartz IV”. Was bedeutet eigentlich “Hartz IV”? “Mit dem ,Hartz IV-Gesetz’ wurde vor fünf Jahren die bis heute umstrittene Existenzsicherung für Arbeitssuchende geregelt”, erklärt Rechtsanwalt Claus Murken, Autor des Beck kompakt-Ratgebers “Hartz IV & ALG II” (Verlag C.H.Beck). Gerade in einer wirtschaftlich schwierigen Lage ist die Angst in der Bevölkerung groß, Hartz IV-Emfpänger zu werden. Lesen Sie, was im Fall des Falles zu beachten ist.

Vom einfachen Arbeiter bis zum hochqualifizierten Akademiker – jeden trifft heute das Risiko der Arbeitslosigkeit. “Wer seinen Job verliert, erhält in der Regel zunächst ein Jahr lang Arbeitslosengeld. Erst danach kommt Hartz IV ins Spiel”, erläutert der Kieler Jurist. Doch nicht jeder hat Anspruch auf die Leistungen. “Wer Sparguthaben, wertvollen Schmuck oder anderes Vermögen besitzt, muss dieses zuerst aufbrauchen.” Ausgenommen sind aber Gegenstände wie wichtiger Hausrat, ein Fahrzeug bis 7.500 Euro und ein selbst genutztes, nicht zu großes Eigenheim. (mehr …)