Artikel-Schlagworte: „Buch“

Endwin Chroniken Gewinnspielaktion: Gewinne ein signiertes Exemplar von „Dunkle Schatten“ von Robert Schwarz

16. Juli 2015 von Ralph Meinhold

Bild Buch EndwinWieder einmal gibt es auf der Seite der MMK Personalberatung eine Gewinnspielaktion. Dieses Mal gibt es zu gewinnen: ein signiertes Exemplar von “Dunkle Schatten“, dem 1. Band der „Endwin Chroniken“ von Robert Schwarz

Auf den Autor Robert Schwarz bin ich zufällig bei Favebook aufmerksam geworden. Sein Enthusiasmus und sein unbedingter Wille seine Ideen zu veröffentlichen habe ich gleich bewundert, deshalb auch meine Aktion hier, um sein Werk einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Robert Schwarz wurde 1969 in Frankfurt am Main geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er auf dem Land. Bereits mit 7 Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für Bücher, wobei es ihm besonders die fantastische Literatur angetan hatte. Diese Vorliebe ist bis heute geblieben. Neben fantastischer Literatur schätzt er vor allem gute Kriminalgeschichten. Es ist daher nur logisch, auch in diesem Umfeld Geschichten zu schreiben.

Die Endwin Chroniken” sind sein erster Fantasy Roman für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren sowie für alle, die gerne in fantastische Welten eintauchen.

Was Sie tun müssen, um teilzunehmen?

Schreiben Sie bis zum 01.09.2015 eine E-Mail an rob.schwarz@online.de mit dem Betreff „Gewinnspiel“ und Ihrem Namen. Robert wird Sie im Gewinnfall benachrichtigen und nach Eingang Ihrer Adressdaten das Buch an Sie verschicken. Sie können Ihre Gewinnchancen natürlich erhöhen, indem Sie diesen Artikel z.B. auf Facebook teilen. In diesem Fall fügen Sie bitte den Link auf den geteilten Beitrag mit in die E-Mail.

(mehr …)

Gewinnspielaktion: Signiertes Exemplar der “Kriegssinfonie” von Lucie Müller zu gewinnen

23. Januar 2015 von Ralph Meinhold

flyerfrontSchon seit einiger Zeit bin ich beruflich mit Lucie Müller in Kontakt gewesen, als ich erfahren habe, dass Sie auch als Schriftstellerin tätig ist. Natürlich wollte ich sofort wissen, was Frau Müller schreibt und habe mit gleich ihren ersten Band der Kriegssinfonie besorgt. Und dieses in wenigen Tagen richtiggehend verschlungen. Es war ein Buch, das ich nicht aus der Hand legen konnte und sozusagen in einem Satz gelesen habe. Aber auch die Biografie von Lucie Müller ist schon sehr spannende. Sie ist 1988 in Sri Lanka geboren und mit neun Monaten von einem Schweizer Paar adoptiert worden. Die Leidenschaft für das Schreiben hat sie mit vierzehn Jahren auf einem Liegestuhl am Strand entdeckt. Seither hat sie bereits an verschiedenen Projekten gearbeitet, wobei die Kriegssinfonie-Trilogie das bisher grösste Werk wird. Den ersten Band der Triologie können Sie jetzt hier gewinnen. Die Besonderheit, das Exemplar ist handsigniert!

Alles was Sie tun müssen? Hinterlassen Sie bis zum 24. Februar 2015 einen Kommentar und/oder teilen Sie diesen Artikel bei Facebook oder Google+, dass erhöht natürlich Ihre Gewinnchancen!

Hier ein kleiner Überblick über den Inhalt:
Der junge Soldat und Feldarzt Faolan Aleta findet sich plötzlich in einer Gruppe von Elitekämpfern mit übermenschlichen Fähigkeiten wieder. Was hat es mit diesem Ring der Gehorsamen auf sich? Wieso gehört Faolan, durch das Militär seiner Vergangenheit beraubt, zu ihnen? Was ist seine Bestimmung? Und warum besitzt auch er das Potenzial, ein mächtiger Assassine zu werden? Konfrontiert mit einer ungewissen Zukunft erwächst ein persönlicher Kampf um Moral, Freiheit und nicht nur um sein Schicksal. (mehr …)

Werden Sie zeit- und lebenstempo-klug

29. April 2013 von Gastautor

 

Petra-Schuseil-finde-dein-lebenstempo-cover-c289b6f2Wie fremd- bzw. selbstbestimmt können Sie arbeiten? Erwartet Ihr Vorgesetzter von Ihnen, dass Sie Ihre Projekte schnell-schnell erledigen oder lässt man Ihnen genügend Zeit zum Recherchieren, Nachdenken und Organisieren? Wie zufrieden sind Sie grundsätzlich mit Ihrem Lebenstempo auf einer Skala von 0 (= sehr langsam) bis 10 (=ist rasend schnell)?

Im ersten Kapitel meines Buches “Finde Dein Lebenstempo” kommen Sie mit viel Spaß zu Ihren Antworten: Anhand verschiedenster Übungen finden Sie heraus wie es gerade um Ihr derzeitiges Lebenstempo steht. Ich habe mir z.B. Tieranalogien überlegt: Sind Sie wie ein gemütlicher Bär unterwegs oder sind Sie schnell wie ein Gepard? Wenn man sich kennengelernt hat, frage ich zum Schluss: Sind Sie damit zufrieden? Und wenn nein, wohin soll es gehen? Wollen Sie auf die Bremse treten oder brauchen Sie einen Schubs?

In unserem Lebenstempo fühlen wir uns oft getrieben und fremdbestimmt. Das Gefühl kenne ich auch oft genug sehr gut. Ich plädiere natürlich dafür, dass wir aus dieser Haltung herauswachsen. Vom Zeitopfer zum Zeit- und Tempo-Bestimmer. Deshalb stelle ich im zweiten Kapitel verschiedene Modelle vor, die aufklären, dass ein Lebenstempo auch erstmal so ist, wie es ist. Es gibt Fakten, wie z.B. unsere Geschwisterposition oder unsere Glaubenssätze, die das Lebenstempo beeinflussen. Realitäten sind erstmal so wie sie sind. Wenn wir sie uns bewusst machen, dann können wir sie auch verändern. Übrigens der erste Schritt in Richtung Zeit- und Lebenstempo-Klugheit 🙂 (mehr …)