Artikel-Schlagworte: „Beruf“

Innovationsmanager (m/w) Mömbris

31. März 2017 von Ralph Meinhold

Für ein junges Unternehmen suche ich in Mömbris einen Innovationsmanager (m/w).

Stellenangebot Innovationsmanager (m/w) in Mömbris; Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Innovationsmanager (m/w) in Mömbris; Bild: © P. G. Meister / Pixelio

 

Ihr Profil als Innovationsmanager (m/w) in Mömbris:

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften haben
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Produktrealisierung besitzen
  • Affinität zu Neuheiten in Elektronik und Leuchten – Stichwort Smart Home – haben
  • Hohe Eigeninitiative und Spaß an der Suche nach Neuem vorweisen
  • Breite elektrotechnische Basis auf aktuellem Niveau, sowohl in Bezug auf Hard- als auch Software, besitzen
  • Hohes Maß an Problemlösungs- und Analysefähigkeit haben
  • kommunikativ sind und sicher auftreten

Ihr Profil als Innovationsmanager (m/w) in Mömbris:

  • Aufnehmen und Evaluieren von Produktideen aus technischer Sicht
  • Marktbeobachtung und -auswertung zu relevanten Produkten oder Techniktrends
  • Einbringen von Produktideen zur Realisierung
  • Aufzeigen von technischen Umsetzungsmöglichkeiten für Innovationen
  • Teilnahmen an internationalen Fachmessen und Tagungen
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern wie Designern, Hochschulen oder Entwicklern
  • Interne Zusammenarbeit mit dem Innovationsteam und den Projektleitern

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute als Innovationsmanager (m/w) in Mömbris über das Kontaktformular oder direkt per Mail an bewerbung@mmk-personal.de Für Sie ist das Stellenangebot als Innovationsmanager (m/w) in Mömbris nicht passend? Sie kennen aber jemand für den es das richtige Angebot wäre? Empfehlen Sie das Angebot weiter und Sie erhalten bei einer erfolgreichen Bewerbung eine Prämie von € 1000.

Merken

LinkedInXINGPrintEmailWhatsAppEmpfehlen

Stellenangebot Kerpen: IT-Consultant m/w

23. Mai 2014 von Ralph Meinhold

Mein Mandant such ab sofort einen IT-Consultant m/w in Kerpen. Ihre Aufgabe: als IT-Consultant m/w in Kerpen sind Sie als Teil der internen IT zuständig für die Entwicklung und die Implementierung von Erweiterungen bzw. Änderungen von IT-Infrastrukturen.

Stellenangebot: IT-Consultant m/w in Kerpen; Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Stellenangebot: IT-Consultant m/w in Kerpen; Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Jetzt auf diese Stelle bewerben

Klicken Sie auf “Weiterlesen” um mehr über die Aufgaben und Anforderungen als IT-Consultant m/w in Kerpen zu erfahren!
Vielleicht kennen Sie ja auch jemand den das Stellenangebot interessieren könnte, dann empfehlen Sie es weiter und sichern Sie sich eine Empfehlungsprämie!

 

(mehr …)

Stellenangebot Zürich und Basel: Java Consultant (m/w)

28. Oktober 2013 von Ralph Meinhold

Für seine anspruchsvollen Kundenprojekte sucht mein Mandant mehre Java Consultants (m/w) und möchten damit seine Standorte in Zürich und Basel ausbauen.

Stellenangebot: Java Consultant (m/w) in Zürich und Basel; Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Stellenangebot: Java Consultant (m/w) in Zürich und Basel; Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Jetzt auf diese Stelle bewerben

Klicken Sie auf “Weiterlesen” um mehr über die Aufgaben und Anforderungen als Java Consultant (m/w) in Zürich und Basel zu erfahren!
Vielleicht kennen Sie ja auch jemand den das Stellenangebot interessieren könnte, dann empfehlen Sie es weiter und sichern Sie sich eine Empfehlungsprämie von € 500!

 

(mehr …)

Stellenangebot München: Junior-Baufinanzierungsberater (m/w)

9. Oktober 2012 von Ralph Meinhold

Für ein Finanzdienstleistungsunternehmen, das bundesweit tätig ist, bin ich auf der Suche nach einem Junior-Baufinanzierungsberater (m/w) . Voraussetzung ist eine kaufmännische Ausbildung und erste Erfahrung im Bereich Baufinanzierung. Die Besonderheit, es ist keine Kaltakquise nötig. Es ist eine Festanstellung mit einem Bonusanteil!

Stellenangebot München: Junior-Baufinanzierungsberater (m/w); Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Stellenangebot München: Junior-Baufinanzierungsberater (m/w); Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Jetzt auf diese Stelle bewerben

Drücken Sie “Weiterlesen” um mehr über die Aufgaben und Anforderungen zu erfahren!

 

(mehr …)

Stellenangebot Zürich: Underwriting Business Development Manager Versicherung (m/w)

21. August 2012 von Ralph Meinhold

Stellenangebot Zürich: Underwriting Business Development Manager Versicherung (m/w); Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Stellenangebot Zürich: Underwriting Business Development Manager Versicherung (m/w); Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Für ein weltweit tätigen Personen- und Industrieversicherer bin ich für den Standort einen Underwriting Business Development Manager Versicherung (m/w) in Zürich.

Jetzt auf diese Stelle bewerben

(mehr …)

Glücklich im Job: kostenloses Webinar

18. Oktober 2011 von Pressemitteilung

Glücklich im Job: kostenloses Webinar; Bild: Annamartha  / pixelio.de

Glücklich im Job: kostenloses Webinar; Bild: Annamartha / pixelio.de

Flow im Job. Das Geheimnis des Glücks am Arbeitsplatz: Zu diesem Thema bietet die Jobbörse stellenanzeigen.de am 25.10.2011 von 17:00-18:00 Uhr ein kostenloses Webinar. Das Ziel des Online-Seminars: Die Teilnehmer sollen lernen, welche Faktoren zu Glücksempfinden im Job führen – und wie sie diese beeinflussen können.

Berufliches Glück als Gestaltungsaufgabe

Mareike gr. Darrelmann (Karriereservice.de) zeigt den Teilnehmern in dem einstündigen Webinar, was Glück im Job bedeutet, warum es für die eigene Karriere wichtig ist und wie sie Glücksfaktoren analysieren sowie gezielt beeinflussen.

(mehr …)

Altersvorsorge: Wenn Frauen sich nicht trauen

11. Februar 2010 von Pressemitteilung

Mangelndes Selbstbewusstsein und geringes Einkommen führen Frauen in die Versorgungslücke

Mangelndes Selbstbewusstsein und geringes Einkommen führen Frauen in die Versorgungslücke

Finanzentscheidungen brauchen Selbstbewusstsein – doch genau daran fehlt es vielen Frauen, wenn es um Geld geht. Das ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage der HanseMerkur Versicherungsgruppe*: 21 Prozent der in einer Partnerschaft lebenden Frauen glauben, ihr Partner wisse besser über das Thema private Altersvorsorge Bescheid als sie selbst. Etwa der gleiche Anteil der Männer hält sich selbst für kompetenter. “Viele Frauen neigen immer noch dazu, Ihre Entscheidungen zur Altersvorsorge regelmäßig zu verschieben, weil sie sich kein sicheres Urteil zutrauen”, sagt Kathrin Voss, Produktmanagerin bei der HanseMerkur. “Dabei müssten gerade Frauen ihre private Altersvorsorge vorantreiben, weil sie durch Baby- und Erziehungspausen oft einen geringeren gesetzlichen Rentenanspruch erwerben als Männer.” (mehr …)