Artikel-Schlagworte: „Ausbildung“

“Was kann ich?” Aktion 2012 – Kostenloser Online-Test zur Vorbereitung auf Auswahlverfahren in Unternehmen und Universitäten

23. Februar 2012 von Ralph Meinhold

"Was kann ich?" Aktion 2012; Bild © berwis / www.pixelio.de

"Was kann ich?" Aktion 2012;Bild © berwis / www.pixelio.de

Wer sich demnächst um Arbeits-, Ausbildungs- oder Studienplätze bewirbt und noch nie an einem Auswahltest in Unternehmen und Universitäten teilgenommen hat, kann sich jetzt perfekt vorbereiten. In rund zwei Stunden füllen die Teilnehmer der kostenlosen “Was kann ich?” Aktion 2012 des Münchner geva-instituts einen Online-Test aus, der ihre Leistungsfähigkeit in den verschiedensten Bereichen auf den Prüfstand stellt. Von logischen Denken über räumliches Vorstellungsvermögen bis hin zu Allgemeinbildung und Rechtschreibung: durch typische Aufgaben trainieren die Teilnehmer unter www.was-kann-ich.deihre Testtauglichkeit und bringen ihre Stärken klar zum Vorschein. Sie erhalten im Anschluss eine mehrseitige Auswertung mit wertvollen Hinweisen, wie sich einzelne Leistungen für anstehende Bewerbungsverfahren gezielt verbessern lassen. Die persönlichen Ergebnisse werden zudem einer anonymen Referenzgruppe gegenübergestellt, so dass jeder sieht, wie er im Vergleich zu potenziellen Mitbewerbern abschneidet.

Das geva-institut ist ein renommierter Anbieter für diagnostische Eignungstests und Auswahlverfahren in Unternehmen. Schulen, Bildungsträger und Privatkunden nutzen die geva-Berufstests zur Unterstützung bei der Berufsorientierung. Die kostenlose “Was kann ich?” Aktion 2012 läuft im Rahmen der Weiterentwicklung bestehender Testverfahren.

LinkedInXINGPrintEmailWhatsAppEmpfehlen

REWE sucht Nachwuchs mit dem Azubiportal

13. Oktober 2011 von Ralph Meinhold

gesponserter Artikel


REWEDie richtige Ausbildungsstelle zu finden fällt oft nicht leicht. Hilfe bietet hier das Azubiportal von REWE. Rund 1300 Azubis starten jedes Jahr bei REWE Ihre Ausbildung, mit dem Azubiportal bekommt man die Chance sich vorab intensiv über eine Karriere bei REWE zu informieren. Sowohl Abiturienten als auch Schulabgänger ohne Abitur stehen im Fokus des Portals. Sogar für Schüler gibt es Informationen: Im Rahmen des Schülerpraktikums kann man in das Unternehmen reinschnuppern und die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten und Abläufe im Unternehmen kennenlernen.

(mehr …)

Versicherungen investieren verstärkt in eigene Mitarbeiter

4. August 2011 von Pressemitteilung

Versicherungsunternehmen investieren verstärkt in Mitarbeiter;Bildquelle: G. Altmann / pixelio.de

Versicherungsunternehmen investieren verstärkt in Mitarbeiter;Bildquelle: G. Altmann / pixelio.de

88 Prozent der Versicherungsentscheider geben an, bis 2014 gezielt in das Fachwissen ihrer Mitarbeiter investieren zu wollen – das ist ein Plus von elf Prozentpunkten gegenüber dem Jahr 2008. Damit zählt das Human Capital Management neben Servicequalität und Kosteneffizienz zu den drei wichtigsten strategischen Schwerpunkten der kommenden drei Jahre. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle “Branchenkompass 2011 Versicherungen” von Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut.

Aufgrund der demographischen Entwicklung stehen immer weniger qualifizierte Berufsanfänger zur Verfügung. Zudem sind die Unternehmen vor allem an Abiturienten interessiert. (mehr …)

die London Business School – Master in Management

21. März 2011 von Gastautor

[Sponsored Post]

Master in Management - London Business School

Master in Management - London Business School

Mitten im Finanzzentrum von London liegt die 1965 gegründete London Business School (LBS).  Angeboten werden an der LBS MBA Studiengänge im Bereich Wirtschaft, Finanzen und Verwaltung. Eine genaue Übersicht über die LBS finden Sie hier. (mehr …)

Ostwestfalen – Wir suchen sie in Vollzeit oder als Nebenberuf für einen Versicherungsmakler

16. August 2010 von admin

Ostwestfalen - Wir suchen sie in Vollzeit oder als Nebenberuf für einen Versicherungsmakler; Bild: ©P. G. Meister / Pixelio

Ostwestfalen - Wir suchen sie in Vollzeit oder als Nebenberuf für einen Versicherungsmakler; Bild: ©P. G. Meister / Pixelio

Sie suchen eine neue Herausforderung, einen neuen Job, ein zweites Standbein oder einfach eine  Nebenbeschäftigung im Raum Ostwestfalen?

Kommunikation bezeichnen Sie als Ihre Stärke? Der Umgang mit Menschen liegt Ihnen am Herzen und ist Ihnen wichtig? Dann sind Sie die richtige Persönlichkeit für unseren Kunden, einen renommierten Maklervertrieb. Seit 13 Jahren ist der Maklervertrieb erfolgreich tätig in den Bereichen Versicherungen, Investmentanlagen und Finanzierungen. (mehr …)

Süddeutschland, wir suchen Profis für einen Allfinanzdienstleister

16. April 2010 von Ralph Meinhold


Süddeutschland, wir suchen Sie für einen Allfinanzdienstleister

Süddeutschland, wir suchen Sie für einen Allfinanzdienstleister


Für eine bundesweit tätige, konzernunabhängige Unternehmensgruppe die in der systematischen Finanzplanung und individuellen privaten Vorsorge agiert suchen wir in Süddeutschland (Postleitzahlengebiete: 01,02, 04, 08, 09, 66, 67, 68, 7 und 8 )  selbständige Berater auf Basis HGB § 84. Bei unserem Kunden beraten Sie  Ihre Kunden ganzheitlich und frei von einseitigen Produktempfehlungen. Sie sollen Ihren Kunden stets ein guter Ratgeber und zuverlässiger Partner in allen Fragen rund um Geld und Vermögen sein, immer konsequent am Bedarf des Kunden ausgerichtet.

Wir suchen die erfolgreichen, selbständigen Berater, die nicht nur die finanziell lohnenswerte Tätigkeit sehen, sondern auch in einem wachsenden Unternehmen ihre ideellen Werte leben wollen. Dies bietet eine wichtige Abgrenzungsmöglichkeit im Vergleich zum Wettbewerb. (mehr …)

Gesucht: Deutschlands beste Ausbilder/innen

30. März 2010 von Pressemitteilung

Bis zum 31. Juli 2010 läuft ab sofort die Anmeldefrist für das “Ausbildungs-Ass 2010”.

Das Ausbildungs-Ass, der Förderpreis der Jungen Deutschen Wirtschaft, würdigt vorbildliches Engagement bei der Ausbildung mit insgesamt 15.000 Euro, die die INTER Versicherungen stiften. Die Schirmherrschaft übernimmt in diesem Jahr erstmalig Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie.

Das Ausbildungs-Ass wird in drei Kategorien vergeben: “Industrie, Handel, Dienstleistungen”, “Handwerk” und “Ausbildungsinitiativen”. Die Gewinner von Gold, Silber und Bronze werden mit jeweils 2.500, 1.500 und 1.000 Euro belohnt. Auswahlkriterien für die Jury sind Anzahl und Qualität von zukunftssicheren Ausbildungsplätzen, Kreativität der Ausbildungsmethoden, der persönliche Einsatz sowie die Nachhaltigkeit des Engagements. (mehr …)

Abitur bleibt wichtiger Karrierefaktor, so das Ergebnis einer repräsentativen forsa-Umfrage unter Arbeitgebern

15. März 2010 von Pressemitteilung

Umfrage unter Personalchefs zur Wichtigkeit des Abiturs

Umfrage unter Personalchefs zur Wichtigkeit des Abiturs

Die aktuelle jährliche forsa-Studie des ILS zeigt: Die Hochschulreife auf dem Zweiten Bildungsweg stößt in der Wirtschaft auf große Akzeptanz.

Das Abitur ist immer noch von besonderer Bedeutung, wenn eine Führungsposition zu besetzen ist. Jedem zweiten Personalentscheider in Deutschland ist es wichtig, dass eine potenzielle Führungskraft das Abitur vorweisen kann. Nur 14 Prozent sagen, ihnen sei in diesem Fall der Nachweis der Hochschulreife kaum oder überhaupt nicht wichtig. Dies ist eines der Ergebnisse der umfangreichen forsa-Studie im Auftrag vom ILS Institut für Lernsysteme ( www.ils.de ) und der Euro-FH Europäischen Fernhochschule Hamburg ( www.Euro-FH.de ). Im Januar 2010 wurden dafür 300 Personalverantwortliche in Unternehmen mit mehr als 150 Mitarbeitern zu verschiedenen Aspekten der berufsbegleitenden Weiterbildung befragt. Dabei zeigte sich auch, dass ein auf dem zweiten Bildungsweg erworbenes Abitur in der deutschen Wirtschaft auf große Akzeptanz stößt. (mehr …)

Agenturnachfolge für eine Versicherungsagentur im Großraum Garmisch-Partenkirchen

11. Februar 2010 von Ralph Meinhold

Bewerben Sie sich für das Gebiet Garmisch Partenkirchen, Weilheim, Bad Tölz

Bewerben Sie sich für das Gebiet Garmisch Parten-kirchen, Weilheim, Bad Tölz

Wir suchen für den Großraum Garmisch Partenkirchen (82467) , Weilheim (82362) und Bad Tölz (83464) Versicherungsfachmänner und Versicherungsfachfrauen. Eine Chance nicht nur für Profis im Bereich Versicherung sondern auch für Neu- und Quereinsteiger.

Stellenbeschreibung für die Versicherungsagentur im Großraum Garmisch Partenkirchen, Weilheim  und Bad Tölz:

Helfen Sie, die Menschen in Ihrem Umfeld bedarfsgerecht zu beraten und abzusichern!

Als Versicherungsagenturinhaber pflegen Sie bereits vorhandenen Beziehungen und übernehmen einen eigenen Kundenstamm im Großraum Garmisch Partenkirchen, Weilheim und Bad Tölz. (mehr …)

Ausbildungspakt trotz Wirtschaftskrise auch 2009 erfolgreich

10. Februar 2010 von Pressemitteilung

Wie stehen die Chancen für einen Ausbildungsplatz?

Wie stehen die Chancen für einen Ausbildungsplatz?

Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt ist besser, als man angesichts der Finanz- und Wirtschaftskrise erwarten konnte. So kann auch für 2009 eine positive Bilanz der gemeinsamen Paktbemühungen gezogen werden: Die Paktzusagen wurden trotz schwierigster wirtschaftlicher Rahmenbedingungen erneut erfüllt – dank des großen Engagements der ausbildenden Unternehmen, der Paktpartner und der Bundesagentur für Arbeit:

– Jedem ausbildungswilligen und -fähigen Jugendlichen konnte ein Angebot auf Ausbildung oder Qualifizierung gemacht werden.

– 72.600 neue Ausbildungsplätze wurden von Kammern und Verbänden eingeworben. (mehr …)