Stellenangebot: Sachbearbeiter/in Insolvenzen, Forderungsmanagement, Inkasso in Hamburg

28. Mai 2018 von Ralph Meinhold

Für einen IT Dienstleister bin ich derzeit auf der Suche nach einem Sachbearbeiter/in Insolvenzen, Forderungsmanagement, Inkasso in Hamburg

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung auf das Stellenangebot “Sachbearbeiter/in Insolvenzen, Forderungsmanagement, Inkasso in Hamburg” den Code otibus1 an, damit Ihre Bewerbung zugeordnet werden kann

Stellenangebot Sachbearbeiter/in Insolvenzen, Forderungsmanagement, Inkasso in Hamburgf Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Sachbearbeiter/in Insolvenzen, Forderungsmanagement, Inkasso in Hamburg; Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Ihre Aufgabe als Sachbearbeiter/in Insolvenzen, Forderungsmanagement, Inkasso in Hamburg:

  • Eigenverantwortliche und selbständige Bearbeitung des Aktenbestandes im Forderungseinzug bestehend aus
    notleidenden Kreditforderungen
  • Persönlicher und telefonischer Kontakt zu den Kunden(Schuldnern) und anderen Verfahrensbeteiligten des Insolvenzverfahrens
  • Aktive und konstruktive Kommunikation auch von schwierigen Gesprächen mit Schuldnern per Telefon in erstklassiger Qualität
  • Vorbereitung der regelmäßigen Berichterstattung an das Insolvenzgericht
  • Abwicklung der Vermögensverwertung
  • Bearbeitung von Posteingängen und –ausgängen
  • Vergütungsabrechnung einschließlich Rechnungserstellung
  • Erfassung und Kontrolle von Fristen und Wiedervorlagen
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs im Insolvenzverfahren
  • Eigenständige Bonitätsprüfungen
  • Treffen von Entscheidungen zu Zahlungsvereinbarungen im Rahmen vorgegebener Kompetenzen
  • Überwachen von Zahlungsvereinbarungen
  • Vorbereiten von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen
  • Dokumentation aller schuldnerspezifischen Informationen in das Inkassosystem

Ihr Profil als Sachbearbeiter/in Insolvenzen, Forderungsmanagement, Inkasso in Hamburg:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten ist Voraussetzung
  • Mehrjährige Erfahrungen im Insolvenzrecht sowie im Zwangsvollstreckungsrecht, in der Inkassobranche oder im Bereich Mahnwesen
  • Verhandlungsgeschick, Empathie und Überzeugungskraft im Telefoninkasso
  • Zielstrebigkeit im vorgerichtlichen/außergerichtlichen Forderungseinzug
  • Soziale Kompetenz
  • Gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Kundenorientierte Kommunikationsstärke: Ergebnis- und lösungsorientiert
  • Belastbarkeit, hohe Eigenmotivation
  • Teamfähigkeit
  • Professionelles und modernes Arbeitsumfeld an unserem Standort in Hamburg
  • Spannender und zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum
  • Zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Dynamisches Team und ein partnerschaftliches, respektvollesMiteinander
  • Arbeiten mit der modernen, anwendungsfreundlichen Software unserer Muttergesellschaft, eine der führenden Anbieter von Software für Kreditgeschäft und Forderungsmanagement
  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute als Sachbearbeiter/in Insolvenzen, Forderungsmanagement, Inkasso in Hamburg über das Kontaktformular oder direkt per Mail an bewerbung@mmk-personal.de Für Sie ist das Stellenangebot als Sachbearbeiter/in Insolvenzen, Forderungsmanagement, Inkasso in Hamburg nicht passend? Sie kennen aber jemand für den es das richtige Angebot wäre? Empfehlen Sie das Angebot weiter und Sie erhalten bei einer erfolgreichen Bewerbung eine Prämie von € 1000.

Schlagworte: , , , , ,

Kommentieren

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

*