Stellenangebot SPS-Programmierer S7 (m/w) Schorndorf (Württemberg)

30. Mai 2017 von Ralph Meinhold

Ein Familienunternehmen im Bereich Instandhaltungsdienstleistungen sucht derzeit einen SPS-Programmierer S7 (m/w) Schorndorf (Württemberg).

Ihre Aufgabe: Elektrische und elektronische Projektierung und Realisierung von Neumaschinen und Steuerungsmodernisierungen

Stellenangebot SPS-Programmierer S7 (m/w) Schorndorf (Würtemberg); Bild: © P. G. Meister / Pixelio

SPS-Programmierer S7 (m/w) Schorndorf (Würtemberg); Bild: © P. G. Meister / Pixelio

 

Ihre Aufgaben als SPS-Programmierer S7 (m/w) Schorndorf (Württemberg):

  • Elektrische und elektronische Projektierung und Realisierung von Neumaschinen und Steuerungsmodernisierungen
  • Erstellung von Hardware Projektierungen
  • Umsetzung auf EPLAN P8
  • Programmierung und Inbetriebnahme von Werkzeugmaschinen und Anlagen
  • Beachtung aller internen Vorgaben zum Qualitätsmanagement und zur Arbeitssicherheit
  • Beschaffung erforderlicher Komponenten zusammen mit dem Einkauf
  • Einsätze auch an Maschinen beim Kunden vor Ort

Ihr Profil als SPS-Programmierer S7 (m/w) Schorndorf (Württemberg):

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik, Meister/Techniker Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Vorkenntnisse in EPLAN und mit SPS-Steuerungen (Siemens S7) sowie im Bereich der Antriebstechnik werden erwartet
  • Kenntnisse der Sinumerik Steuerungen (Siemens) sind von Vorteil
  • Selbständiges Arbeiten wird vorausgesetzt

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute als SPS-Programmierer S7 (m/w) Schorndorf (Württemberg) über das Kontaktformular oder direkt per Mail an bewerbung@mmk-personal.de Für Sie ist das Stellenangebot als SPS-Programmierer S7 (m/w) Schorndorf (Württemberg) nicht passend? Sie kennen aber jemand für den es das richtige Angebot wäre? Empfehlen Sie das Angebot weiter und Sie erhalten bei einer erfolgreichen Bewerbung eine Prämie von € 1000.

Merken

Merken

Schlagworte: , , , , , ,

Kommentieren

*