Stellenangebot Karlsruhe: Solution Architect (m/w)

4. November 2011 von Ralph Meinhold
Solution Architect für Karlsruhe (m/w); Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Solution Architect für Karlsruhe (m/w); Bild: © P. G. Meister / Pixelio

Für den Standort Karlsruhe suchen wir für unseren Mandanten einen Solution Architect (m/w). Der Solution Architekt ist diejenige Person, die bereits in den ersten Phasen eines Projekts bei der Erstellung der Initialen Anforderungen unterstützt und selbstständig für die Entwicklung einer übergreifenden Vision und deren fachlichen Anforderungen in ein technisches Lösungskonzept zuständig ist. Der Solution Architekt sollte ein sehr erfahrender Techniker sein mit einer weitreichenden Erfahrung in komplexen und heterogenen Hardware und Software sowie Datenbank Umgebungen.

Ihre Aufgaben als Solution Architect für Karlsruhe (m/w):

  • Weiterentwicklung des Kernbanksystems eines führenden Rechenzentrums für Banken
  • Ablösung des COBOL / IMS Legacy Systems durch JAVA / DB2 (Host, UNIX)
  • Analyse der Legacy Anwendungen (GAP-Analye, Hot-Spot Analysen)
  • Technisches Design der neuen Komponenten
  • Schnittstelle zwischen Produktmanagement, Anwendungsentwicklung und Projektleitung
  • Identifizierung von System Anforderungen und deren Umsetzung in Software Design Dokumenten
  • Visionsgeber und technischer Strategiegeber für ein Produktumfeld
  • Unterstützung beim Presales und bei der Erstellung neuer Opportunities
Das Anforderungsprofil als Solution Architect für Karlsruhe (m/w):

Abschluss in Informatik/Wirtschaftsinformatik/Wirtschaftsingenieur/E-Technik-Abschluss o.ä.

Solides mehrjähriges Bankfachwissen und Projekterfahrung im Bankenbereich vor allem in komplexen und heterogenen Core Banking und/oder Payments und/oder CMS/CRM/Portal Umfeldern

  • Erfahrung von Software-Entwicklung auf Grossprojekten (JAVA, Host, SAP Entwicklung)
  • idealerweise gekoppelt mit Projektleitungs Methoden-Know-How, Führungs-/PMO-Erfahrung
  • Erfahrung mit Massenverarbeitung (Batch) von Daten (Reporting / Transaktionssysteme)
  • Fähigkeit Probleme zu strukturieren, unkonkrete Fragen zu konkretisieren, Probleme technisch zu visualisieren und Zielgruppengerecht sowohl mündlich als auch schriftlich zu demonstrieren, Besitzt die Fähigkeit Entscheidungsvorlagen fürs Management zu erstellen
  • Erfahrung bei Unterstützung im Presales Bereich, Erstellung von Lösungs Architekturen und Proof of Concepts
  • Konzeptionelles Arbeiten gewöhnt, nimmt Ownership ernst
  • Selbstständige Aufrechterhaltung des aktuellen Marktwissens, gute Übersicht und eigene Expertise über gängige Lösungen, verschiedene Lösungs-Anbieter und Methoden
  • Selbst motiviert, Ergebnis- und Qualitätsorientiert, es befriedigt ihn seine Arbeit mit einem guten aber auch effizienten Qualitätsanspruch zu beenden (80/20 Typ)
  • Team Arbeiter, der sich auf viele Unterschiedliche Charaktere einlassen kann und auch in verteilten Virtuellen Teams arbeiten kann

Interesse an Kommunikation und Vermittlungstätigkeit auf verschiedenen Ebenen (von technischer Bit-orientierte Ebene bis high-level meta generisch)

Zusätzliche Informationen für Sie als Solution Architect für Karlsruhe (m/w):

Standort: Karlsruhe, Frankfurt
Bereitschaft zur Reisetätigkeit nach München und Frankfurt

Haben wir Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute als Solution Architect für Karlsruhe (m/w) über unser Bewerbungsformular.

Für Sie ist das Stellenangebot als Solution Architect für Karlsruhe (m/w) nicht passend? Sie kennen aber jemand für den es das richtige Angebot wäre? Empfehlen Sie das Angebot weiter und Sie erhalten bei einer erfolgreichen Bewerbung eine Prämie von € 500.

Außerdem verlosen wir unter allen Empfehlungen jeden Monat ein Jahreslos der Aktion Mensch!

Schlagworte: , , , , ,

Kommentieren

*