Kostenloses Webinar: die 3. Wohnlösung – immer sicher wohnen

23. Februar 2011 von Ralph Meinhold


Webinar: "die 3. Wohnlösung"; Bildquelle: Thorben Wengert/pixelio.de

Webinar: "die 3. Wohnlösung"; Bildquelle: Thorben Wengert/pixelio.de

Für die meisten Menschen gibt es bisher nur zwei Lösungen für ihre Wohnsituation: Miete oder Eigenheim.

Beide Varianten bieten Vorteile und Nachteile. Mittlerweile begeistert und beeindruckt die 3. Wohnlösung immer mehr Menschen in Deutschland: der Optionskauf. Er  vereint die Vorteile des Mieters mit den Vorzügen, die ein Eigentümer genießt und das ohne die jeweiligen Nachteile.


Zusammen mit dem Wohnberater Jürgen Schütz zeigen wir Ihnen am 3.3.2011 um 18.30 Uhr wie auch Sie die 3. Wohnlösung für sich nutzen können. Entweder um selbst ein Eigenheim zu erwerben oder als Konzept für Ihre Kunden! Anmelden können Sie sich hier: http://www.amiando.com/schuldenfreies-wohnen

Was ist der große Vorteil von “Mieten”?

“Mieten” ist flexibel. Sie müssen als Mieter keine Schulden aufnehmen um eine Immobilie zu erwerben.
Was ist der Nachteil von “Mieten”?

Größter Nachteil sind: ständig steigende Mieten. Mit der  Miete wird eine fremde Immobilie finanziert. Ein weiterer Nachteil ist eine  mögliche Kündigung durch den Vermieter (z.B. wegen Eigenbedarf)  Ein weiterer Nachteil ist den meisten Menschen erst spät bewusst:  Wer in Rente geht, verliert an Lebensqualität. Die Einnahmen sinken, aber die Mietepasst sich nicht den geringeren Einnahmen an.


Was sind die Vorteile von Eigentum?

Größter Vorteil ist: Unabhängigkeit. Wer eine Immobilie als Eigentum erwirbt oder baut, genießt Unabhängigkeit – doch nicht von Banken und/oder Bausparkassen.
Was sind die Nachteile von Eigentum?

Größter Nachteil: die finanzielle Abhängigkeit von Banken und/oder Bausparkassen. Man begibt sich in ein jahrzehntelanges Kreditrisiko, dass im schlimmsten Fall sogar zu Zwangsmaßnahmen führen kann. Außerdem besteht ein Zinsrisiken bei der Verlängerung von Krediten. Weitere Nachteile sind der Mangel an Flexibilität (z. B. bei Standortwechsel, z.B. wegen Arbeitsplatzwechsel) und Renovierungskosten.

Die Lösung!

Es gibt aber eine Lösung die die Vorteile des Mieters und die Vorteile des Eigentümers vereint und die die Nachteile, die man als Mieter oder Eigentümer befürchten muss, ausschließt.

Die 3. Wohnlösung: der Optionskauf. Werden Sie Mitglied einer Wohnbaugenossenschaft und sichern Sie sich ein flexibles und zugleich sorgenfreies, berechenbares Wohnen. Mit einer Mindesteinlage  und nach einer Zuteilungszeit verfügen Sie über eine Investitionssumme mit der Sie sich  Ihrer Wunsch-Wohnlösung verwirklichen können.

In unserem Webinar erfahren Sie alle Einzelheiten, wie die 3. Wohnlöung funktioniert. Melden Sie sich hier an.

Schlagworte: , ,

Kommentieren

*