Immer mehr Versicherungsfachleute mit BWV Prüfung

9. August 2010 von Ralph Meinhold
Versicherungsfachmann, Versicherungsfachfrau, Versicherungsfachleute, BWV

Immer mehr Teilnehmer bei der BWV Prüfung für Versicherungsfachleute; Bild: © S. Hofschlaeger / pixelio.de

Immer mehr Menschen legen die BWV Prüfung als Versicherungsfachmann oder Versicherungsfachfrau ab.

Seitdem das Vermittlergesetz in Kraft getreten ist unterziehen sich immer mehr Teilnehmer der Prüfung, die die im Vermittlergesetz gefordert Sachkundeprüfung nachweist. Waren es im Jahr 2007 nur 8540 Teilnehmer gab es im Jahr 2008 einen wahren Ansturm. 2009 sank die Zahl der Teilnehmer für die Prüfung zur Versicherungsfachfrau oder zum Versicherungsfachmann wieder etwas auf 10757.

Die Zahl der bestandenen Prüfung ist aber rückläufig. 2003 bestanden noch 82,8 % die Prüfung. Derzeit ist die Quote bei 69,6 %. Eine Hauptursache dafür dürfte laut Thomas Krämer, dem Geschäftsführer des Geschäftsbereichs beim BWV sein, dass vor allem 2008 “eine sehr große Zahl ungebundener Vermittler kurzfristig und ohne eine intensive Ausbildung zur Prüfung angetreten” sind. Im Jahr 2010 ist jedoch wieder ein Anstieg bei der Bestehensquote erkennbar. Derzeit liegt der Schnitt bei 73,2 %. Wollen auch Sie Versicherungsfachmann oder Versicherungsfachfrau werden? Sprechen Sie uns an. Wir finden gemeinsam mit Ihnen bundesweit den idealen Partner, bei dem Sie schon während Ihrer Vorbereitung auf die BWV Prüfung in der Praxis Erfahrung sammeln können und dabei auch schon verdienen. Sie erhalten somit die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Bestehen der Prüfung.

Schlagworte: , , ,

1 Kommentar zu „Immer mehr Versicherungsfachleute mit BWV Prüfung“

  1. Die im Vermittlergesetz gefordert Sachkundeprüfung ist auch eine sinnvolle Sache!

Kommentieren

*