Wer darf Versicherungen verkaufen?

4. Mai 2010 von Ralph Meinhold
Wer darf Versicherungen verkaufen

Wer darf Versicherungen verkaufen

Durch die EU-Vermittlerrichtlinie sollen vor allem die Rechte der Versicherungsnehmer gestärkt werden. Gleichzeitig stärkt die EU-Vermittlerrichtlinie aber auch die Stellung von Versicherungsvermittlern.

Wer aber darf nach der  EU-Vermittlerrichtlinie Versicherungen verkaufen? Jeder der eine sogenannte Sachkunde nachweisen kann. Eine derartige Sachkunde besitzen alle,  mit dem Abschluss

  • eines Studiums der Rechtswissenschaft (erstes juristisches Staatsexamen) oder
  • eines betriebswirtschaftlichen Studiums mit der Fachrichtung Versicherungen (Hochschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss) oder
  • als Versicherungskaufmann, Versicherungskauffrau oder
  • als Kaufmann oder Kauffrau für Versicherungen und Finanzen oder
  • als Versicherungsfachwirt oder Versicherungsfachwirtin oder
  • als Fachwirt oder Fachwirtin für Finanzberatung (IHK) oder
  • als Fachberater oder Fachberaterin für Finanzdienstleistungen (IHK), mit einer abgeschlossene Ausbildung als Bankkaufmann, Sparkassenkaufmann, Bankkauffrau,Sparkassenkauffrau oder
  • als Fachberater oder -beraterin für Finanzdienstleistungen (IHK), mit einer abgeschlossenen allgemeinen kaufmännischen Ausbildung oder
  • als Finanzfachwirt (FH), mit einem abgeschlossenen weiterbildenden Zertifikatsstudium an einer deutschen Hochschule und mit mindestens einjähriger Berufserfahrung im Bereich Versicherungsvermittlung oder Versicherungsberatung oder
  • als Bankkaufmann, Sparkassenkaufmann, Bankkauffrau, Sparkassenkauffrau oder
  • als Investmentfondskaufmann, Investmentfondkauffrau oder
  • als Fachberater oder Fachberaterin für Finanzdienstleistungen (IHK),  mit zusätzlich mindestens einer zweijährigen Berufserfahrung im Bereich Versicherungsvermittlung oder Versicherungsberatung

Sollten Sie Interesse an einer Tätigkeit als Versicherungsvermittler zu haben und Interesse haben im Vertrieb von Versicherungen und Finanzdienstleistungen tätig zu sein, melden Sie sich entweder per Mail an bewerbung@mmk-personal.de oder per Tel.: 089/17803740


Schlagworte: , , , , , ,

3 Kommentare zu „Wer darf Versicherungen verkaufen?“

  1. […] haben die erforderliche Sachkundeprüfung und Erfahrung im Versicherungsvertrieb? Sie suchen eine zuverlässigen Partner und eine neue […]

  2. Ist dass nicht alles ein bisschen rein Formell gedacht?? Denn wer solche Qualifikationen als Finanzberater besitzt ist deswegen weder gut noch zuverlässig. Ich verstehe das vielmehr als einen minimal Standard, der aber keine wirkliche Auswahl möglich macht. In meinen Augen sind solche Richtlinien reine Augenwischerei, die keinem wirklich helfen schon gar nicht dem Verbraucher, der ja viel eher auf die Güte angewiesen ist und da ist hier immer noch eine sehr breite Spanne zu finden.

  3. Vielen Dank für Ihren Kommentar. Sicher sagt die Prüfung noch nichts über eine Zuverlässigkeit und die Güte aus. Es schafft aber soweit Vertrauen, dass der Berater wenigstens weiß wo von er spricht

Kommentieren

*