Bewerbungstipps

10. September 2009 von Ralph Meinhold

Ihre Bewerbungsunterlagen: Der erste Eindruck entscheidet mit!
Sie haben den ersten/ richtigen Schritt gemacht und uns Ihre weitere Karriere anvertraut. Herzlichen Dank! Jetzt geht es darum, dass Ihre Bewerbung bei unseren Kunden Anklang findet. Dazu können Sie einiges tun, denn formal perfekte Bewerbungsunterlagen zeigen, dass Sie Ihre Arbeitsaufgaben sorgfältig erledigen!

Online-Bewerbungen

  • sollten gut leserlich gescannt sein,
  • als pdf abgespeichert (auf www.mmk-personal.de können Sie sich kostenlos den pdf-Creator herunterladen)
  • und 3 MB möglichst nicht überschreiten

Papierbewerbungen

  • Sollten keine Knitterfalten aufweisen
  • Einheitliches Papier verwenden
  • Unterlagen in einem vorzeigbaren Bewerbungsordner zusammenstellen

Für beide gilt: Bewerbungsschreiben und Lebenslauf sollten formal einwandfrei sein und beide in der gleichen Schrift und Schriftgröße.

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten Folgendes enthalten:

  • Bewerbungsanschreiben mit Bezugnahme auf das Stellenangebot sowie kurze Beschreibung ,
  • Warum Sie sich für das Angebot entschieden haben
  • Aktuelles Lichtbild (in Businesskleidung, Portrait)
  • Lebenslauf Kopien von Zeugnissen (von früheren Arbeitgebern, Fach(hoch)schulen, Qualifikationen)
  • Schufa-Auskunft (bei Bewerbung als Handelsvertreter nach HGB 84)
  • Gewerberegisterauszug (bei Bewerbung als Handelsvertreter nach HGB 84)
  • Polizeiliches Führungszeugnis (bei Bewerbung als Handelsvertreter nach HGB 84)

Ihr Lebenslauf sollte folgende Informationen beinhalten

  • Ihr Foto (aktuell, Portrait in Businesskleidung)
  • Ihre persönlichen Daten (Namen, Adresse mit Telefonnummer & Mailadresse, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Familienstand)
  • Chronologische Abfolge Ihres beruflichen Werdegangs
  • Praktika schulischer Werdegang besondere Kenntnisse und Erfahrungen

Bewerbungstipps:

Gestalten Sie Ihren Lebenslauf, in tabellarischer Form. Alle wichtigen Informationen müssen auf einen Blick erkennbar sein. Niemand ist bereit, sich diese Informationen umständlich aus Ihrem Werdegang zusammenzusuchen.

Achten Sie auf Deckungsgleichheit zwischen Anschreiben und persönlichem Werdegang. Zum Beispiel gehören besondere Fähigkeiten, die Sie im Anschreiben erwähnen, auch in den Werdegang.

Achten Sie auf formal korrekte Bewerbungsunterlagen. Im Zeitalter leistungsfähiger Textverarbeitungsprogramme und Heimdrucker mit hoher Ausgabequalität ist dies eine Selbstverständlichkeit. Sorgen Sie deshalb dafür, dass sich Ihre Bewerbung trotzdem von der Masse abhebt – vor allem durch Ihre persönliche Note im Anschreiben.

Schlagworte: , , , , , ,

Kommentieren

*